Montag, 10. März 2014

Taufkarte für unser 3. Enkelkind

Hallo, liebe Blogleserinnen,

Heute ist sie endlich fertig geworden, die Taufkarte für unsere kleine Lena.
Da die Taufe erst am Sonntag ist, kann ich die Karte erst ab Montag einstellen.



Ich habe die Karte ähnlich gebastelt, wie Yvonne, die Mama des Täuflings und gleichzeitig meine Tochter ;-)
die Einladungskarten gebastelt.
Ich habe mich für Papiere von SU entschieden, Savanne, Rosa und Flüsterweiß, Stempel aus dem Set "für den besonderen Tag", einen weiteren textstempel von Viva Decor. Natürlich durften meine geliebten Spellis nicht fehlen:-) Weitere Materialien, Stempelkissen klar, Embossingpulver Gold, kleine Halbperlen,
Creme-Goldenes Band von SU und einer kleiner Schnuller-Charm, der leider nicht mehr ganz durch die Bildbearbeitung  zu sehen ist.




Ich danke für Euer Interesse und freue mich sehr über weitere Besuche und Kommentare.



Freitag, 28. Februar 2014

Gutscheinschachtel

Hallo, liebe Blogbesucherinnen

ich war in dieser Woche auch nicht ganz untätig und möchte Euch die Ergebnisse wieder zeigen.
Eine Freundin wollte eine Gutscheinschachtel, zum Glück hatt sie mir die Gutscheine auch gleich mitgebracht, warum, das werdrt ihr gleich sehen :-)

Gerade rechtzeitig viel mir ein, das bei SEME eine Gutscheinschachtel gezeigt wurde. Die hae ich mir nochmal angesehen und die Maße geändert.
Also habe ich lila Cardstock zugeschnitten, gefalzt und zusammengeklebt,
Nun mußte das "Innenleben" noch geändert werden, damit der Gutschein auch Platz hat.
Auch das war ein Kinderspiel. Frau muss nur die grauen Gehirnzellen aktivieren :-)))))
Die Schachtel hat neben dem gutschein auch noch Platz für ein ein bischen Hüftgold.

Zum Schluss habe ich die Schachtel mit einem Geschenkband passend zum Cardstock verschlossen.  Die Glückwünsche sind gestempelt und emboßt worden und mit Abstandshalter aufgeklebt. Als Deko habe ich noch einen kleinen Schmetterling plaziert.

Ich danke für eure Besuche und freue mich über die sehr netten Kommentare.
Ich wünsch Euch ein schönes Faschinswochenende, passt auf Euch auf ;-)





Mittwoch, 12. Februar 2014

Gutscheinkarte zum Geburtstag

Hallo liebe Besucher, ich habe mich wieder sehr über Eure Besuche gefreut und gerne Eure Kommentare gelesen.
Heute möchte Euch mein nächstes Werk zeigen.
Die Karte ist für meinen Sohn, der morgen Geburtstag hat. Da er hier im Blog nicht reinschauen wird, kann ich Euch die Kaerte für ihn schon zeigen ;-)

Die Karte habe ich nach Anleitung von
Heikes Kartenwerkstatt mit meinem Envelope Board gebastelt. Als Grundkarte habe ich mich für Fotokarton von SU, Schokobraun,  entschieden.

Da Heike mit Leib und Seele Feuerwehrler ist, habe ich  als Bild den Henry-Feuerwehrmann auf Aquarellpapier gestempelt und mit meinen neuen Stiften von SU coloriert, wohlgemerkt, meiner erster Versuch, bin noch nicht ganz zufrieden, aber auf die Schnelle gings leider noch nicht besser und bei den Colorationen brauche ich einfach noch sehr viel Übung.

Den Textstempel habe ich mit Inkssentials Embossit clear gestempelt anschließend golden embosst.


Materialien:
Fotokarton SU Schokobraun
Holofolie
Aquarellpapier
SU Stifte
Textstempel
Sticker
Schleifband
Stempel Henry-Feuerwehrmann

ich bedanke mich für Euren Besuch und freue mich über eure Kommentare



Dienstag, 11. Februar 2014

Und noch ein Geburtstagsset

hallo liebe Besucherinnen,

vielen Dank für Eure lieben Kommentare.
Ich habe mal mit meinem neuen Photobearbeitungsprogramm gespielt und möchte Euch ein weiteres Geburtstagsset zeigen, dass ich für eine liebe Bastelfreundin gebastelt habe.
Zuerst die Karte

diesmal habe ich mich für eine 3fach gefaltete DIN lang Karte entschieden. Ihr, als aktive Bastlerinnen könnt sicher die Hologrammfolie erkennen. Sie macht jedes gebastelte Werk zu einem Hingucker, leider läßt sie sich seeeeeeeehr schlecht fotografieren. :-(
In Live harmonieren die verschiedenen Papiere deutlich besser als hier auf dem Foto zu erkennen ist.
In Gebrauch waren wieder meine geliebten Spellbinders und natürlich sieder ein Henrystempel, den ich mit Distress-Ink Kissen coloriert habe.

Da die liebe Petra auch immer wieder kleine Überraschungen macht, habe ich mir für Sie zum Gebusrtstag auch eine kleine Überraschung überlegt.

Da wir Bastlerinnen ja immer was brauchen,
wo wir Stempelabdrücke und Stanzteile ver-
stauen können, bin ich auf dieses Täschchen gekommen. Vor längerer Zeit habe ich die Anleitung für diese Tasche im Netz gefunden, weiß aber leider nicht mehr, wer die Anleitung eingestellt hat.


hier habe ich das Täschen offen fotografiert, damit Ihr eine vom Innenleben Vorstellung habt ;-)
Ich habe aus SU-Papieren Savanne  die Tasche zugeschnitten, gefalzt. Die Seitenteile zugeschnitten und zur Zieharmonika gefalzt, anschließend zusammengeklebt. Um ein Durcheinander in der Tasche zu vermeiden, habe ich Trennblätter in verschiedenen Höhen eingelegt. Da ich noch dünne magnete in meinem Vorrat hatte, wollte ich die Tasche mit einem Mageneten verschließen. Hätte vielleicht vorher mal ausprobieren sollen, ob der Magnet star genug ist. Also habe ich Designpapiere zugeschnitten und aufgeklebt. Hätte vielleicht vorher mal ausprobieren sollen, ob der Magnet stark genug ist, aber hinterher ist Frau immer schlauer. :-)
Leider mußte ich noch 2 Magnete an den Seiten anbringen, die ich jetzt natürlich nicht mehr verstecken konnte :-( . Zum Schluss kamen noch ein Stempel/Stanzen Set Nettiketten von SU zum Einsatz, sowie neiner meiner Spellbinders. Leider weiß ich nicht mehr, wo ich den Textstempel  gekauft habe.

Donnerstag, 6. Februar 2014

Geburtstagskarte für eine liebe Freundin

Hallo Ihr Lieben,

vielen Dank für Eure besuche auf meinem Blog und Eure Kommentare, über die ich mich, wie immer sehr gefreut habe.
Heute möchte ich Euch eine Geburtstagskarte zeigen, die ich für eine liebe Freundin gebastelt habe. Der Geburtstag liegt allerdings schon ein paar Tage zurück ;-)

Frau Muse hat sich bei mir schon lange nicht mehr blicken lassen, deshalb ist die Karte leider etwas  einfach ausgefallen,

Ich habe diesmal mit Foldern, diversen Stanzen, 
Stempeln und Sticker gearbeitet.



Dann habe ich  überlegt, was kann eine
Bastlerin denn wohl alles gebrauchen.?????

Also habe ich eine kleine Überraschungs-
box gebastelt und lauter Kleinigkeiten,
reingelegt. Insbesondere einen süßen
Henry-Stempel, den Andrea so heiß und innig
liebt. Ich hoffe nur, das sie den Stempel noch nicht in ihrer Sammlung hatte.



Vielen Dank
für Euer Interesse. ich freue mich über Eure Besuche 




Sonntag, 2. Februar 2014

Hallo, liebe Verfolgerinnen,

Heute möchte ich Euch mal was in eigener Sache zeigen. Ich habe gestern einen Workshop bei Scrappies in Eching mitgemacht. Ich habe meine Silhouette Cameo ja noch nicht so lange und um endlich was zeigbares zu Stande zu bringen, hatte ich mich für den Einführungs-WS angemeldet.


Um 11 Uhr ging es los, erstmal
zuhören, und staunen und die Cameo inspizieren



 als alle Klarheiten restlos beseitigt waren, gings dann ans schneiden.
Leider hat nicht alles so geklapt, wie ich mir das vorgestellt hatte.
Einige Verscuhe klappten überhaupt nicht, zum Teil konnte ich aber doch den Versuch mit Wandtatoofolie retten. Die fertige Tasche zeige ich Euch morgen. Jetzt ist es schon wieder zu dunkel zum fotografieren.
Heute habe ich mich dann  hingesetzt und meine 1. Karte nach Vorlage der lieben Edelgard  geschnitten, zusammengeklebt und.............. das ist das Ergebnis

Als Erstlingswerk ist die Karte gar nicht so schlecht geworden ;-, oder?

Ich danke für Euer Interesse

 


Mittwoch, 15. Januar 2014

Geschafft :-)

Hallo, liebe Verfolgerinnen,

wir Ihr ja bereits gelesen habt, habe ich für meine Eltern ein Mammutprojekt angefangen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten, die richtigen Papiere zu finden, hatte ich Euch  meinen Prototyp der Einladungskarte gezeigt. Jetzt sind seit Montag Abend alle 35 Einladungskarten fertig. :-)))))





Morgen gehts an die einlegeblätter, die noch ausgedruckt werden müssen und dann gehen die Karten auf die Reise.
Jetzt akann ich mich wieder anderen Projekten zuwenden, da stehen noch 2 Geburtstage an, eine Taufkerze will noch gebastelt werden, im forum läuft ein TAG-Tausch, da bin ich auch immer noch hintendran und ein Freundschaftsbuch will ich mir bastel. Ihr seht, bei mir wirds nicht langweilig  ;-)

Bald werdet Ihr bestimmt wieder neue Sachen von mir bestaunen können.

Bis dahin Euch Allen eine gute Zeit und kreative Erfolge und Danke fürs Vorbeischauen